Wir danken für Ihre Stimmen!

Liebe Audorfer*innen,

vielen Dank für Eure zahlreiche Stimmabgabe zu Gunsten einer Gemeinderats-BeGRÜNung.

Mit 15% der Wählerstimmen und 3 Mandaten im Rat werden wir daran arbeiten, Ober- und Niederaudorf nachhaltiger, sozialer und vor allem gerechter zu gestalten. Wir möchten verkrustete Strukturen wie “des geht ned”, “des war scho immer so”, “da kann ma nix macha” usw. hinterfragen und mit frischen Ideen vorangehen.

Folgende Themen liegen uns dabei besonders am Herzen:

Das Gemeinwohl

Wir Gemeinderats-GRÜNEN werden alle Anträge und Vorschläge für diese Kommune daran messen, ob sie zum Wohl der Gemeinschaft beitragen, oder nur der Bereicherung einiger Weniger dienen.

Der Umweltschutz

Da der Mensch nur ein winziger Teil der Natur ist, sollte uns allen daran gelegen sein, mit der Natur und nicht gegen sie zu arbeiten. Also werden wir GRÜNEN Anträge zur Nachhaltigkeit, zum Umwelt-, Natur- und Tierschutz im Gemeinderat einbringen und/oder unterstützen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten möchten wir uns dafür einsetzen, dass Landwirte für ein umweltverträgliches und qualitativ hochwertiges Wirtschaften belohnt werden. Ausserdem werden wir drauf achten, dass bestehende Umweltgesetze eingehalten werden.

Herzlichen Dank für Euer Vertrauen und die große Unterstützung.

Wir freuen uns auf die Arbeit im neuen Gemeinderat

Eure frisch gebackenen GRÜNEN-Gemeinderäte

Nicole Herm
Michael Mermingas
Regina Götze (Text)

Digitaljournalist - Digitalpolitiker

Verwandte Artikel